... #o1 ... #o2 ... #o3 ... #o4 ...#o5 ... #o6 ... #o7 ...
ich muss gar nix
außer schlafen
trinken
atmen
und ficken
und nach meinen
selbstgeschriebenen regeln
ticken.



und jetzt im chor:
wir sind alle individuell!


schau dich an, willst du unsterblich sein?
gott sei dank, leben ist tödlich...
12.12.08 18:40


Ich würde wach sein,
wenn alle schlafen.
Würde bleiben,
wenn alle gehen.
Würde durchhalten,
auch wenns wehtut,
würde kämpfen,
wenn alle fliehen...
10.12.08 19:47


köterrevanche - dirk bernemann

den knigge mit dem knüppel lehren
wird unter hunden krüppel mehren
des geprügelten hundes einzig begehren
ist jenes, nicht mehr geprügelt zu werden

doch wehrt er nicht und steht er still
weil mensch, sein herr, es von ihm will
und knüppel, stangen regnen nieder
und brechen ihm das rückgrat wieder

der hund hält aus, weil er nicht beißt
und aushält, was man auf ihn schmeißt
doch eines tages, so sein sehnen
kriegt er die chance sich aufzulehnen

menschheit, du bist in gefahr
der tag der hunde, er ist nah
9.12.08 21:58


Ohne dich wären die Gefühle von heute
nur die leere Hülle der Gefühle von damals.

(Die fabelhafte Welt der Amelie)
8.12.08 14:48


guten tag,
good day,
buenos dias,
bonjour,
bongiorno
und ni hâo!
wir wollen ja immer schön international bleiben...

eigentlich sollte ich schon längst im bett liegen
und von ponys und gänseblümchen träumen.
aber da müssen sie mich mit jemandem ver-
wechseln, den das interessiert.

schlafen kann ich später immernoch. kommt eh
immer zu kurz der blöde schlaf.
man schiebt es auf.
die folgen daraus merkt man ja erst am nächsten
morgen.

bleibe lieber noch etwas wach und höre musik.
momentan eher kontraproduktives für die
müdigkeit. laut muss es sein.
the distillers - drain the blood
es geht wohl um hass...
langweilig!

und das letzte kommt sowieso zum schluss!
denk mal drüber nach.
8.12.08 00:24


[erste Seite] [eine Seite zurück]



































Gratis bloggen bei
myblog.de

songtext
bilder